Metz und Lothringen unter deutscher Besatzung 1940 bis 1944 Wir bieten demnächst eine Bildungsreise nach Metz an. Die Fahrt findet am 25. April statt und führt zuerst in die „Feste Goeben“ (heute: Fort de Queuleu). Das Fort war in den Jahren 1943/44 eine Hinrichtungsstätte der deutschen Besatzungsmacht. Das ehemalige SIPO-Sonderlager wurde 1943/44 vom deutschen Besatzungsregime […]

weiterlesen ...