Ein Erfahrungsbericht (von Ruth Ratter) Der diesjährige Tag des offenen Denkmals stand unter dem Motto „Jenseits des Guten und Schönen – Unbequeme Denkmale?“. Zu diesem Anlass öffneten am 8. September rund 7.500 Denkmäler bundesweit – davon knapp 250 in Rheinland-Pfalz – ihre Türen für Besucher, unter ihnen auch die Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt. Die […]

weiterlesen ...