Oppau

Oppau (Ludwigshafen)

Insasse(n)/Inhaftierte(r)

Fischer, Alfons [zu den Details]
Keck, Albert [zu den Details]

Informationen

Oppau ist ein Stadtteil der Stadt Ludwigshafen am Rhein, in dem die BASF 1913 ein weiteres Werk eröffnete. Dadurch wurde aus dem Bauerndorf eine Industriegemeinde, die, 1928 mit der Gemeinde Edigheim vereinigt, 1929 noch Stadtrechte erhielt. 1938 wurde Oppau nach Ludwigshafen eingemeindet.

Quellen und Links

Quelle: Wikipedia
Zurück zu den Herkunftsorten
Zurück zur Startseite